Suchergebnisse

VERKAUFT – NYMPHENBURG GERN – CASA DEL ARTE – MEDITERRANE OASE IN BESTER LAGE

Objektart:  | Kategorie:
HAUSANSICHT WESTGARTEN & POOL RUHEZONE WOHNEN EG WOHNEN EG ESSEN EG KÜCHE EG WOHNEN OG WOHNEN OG KÜCHE OG BALKON OG GRUNDRISS EG GRUNDRISS OG GRUNDRISS DG GRUNDRISS UG

Beschreibung:

Mit ihrer Fassade in leuchtendem Gelb strahlt die etwas versteckt gelegene Doppelhaushälfte mit dem weitläufigen Garten toskanisches Flair aus. Das gepflegte Anwesen aus den 50er Jahren befindet sich in einer der exklusivsten Wohngegenden der Stadt in unmittelbarer Umgebung des beliebten Taxisgarten und des Nymphenburger Schlosses. Die Räume im Erd- und Obergeschoss wurden geschmackvoll und durchdacht renoviert und ausgestattet. Mit viel Liebe zum Detail, hochwertigen Einbauten, praktischen Lösungen und einem ausgeklügelten Lichtsystem sind hier wahre Wohnträume entstanden. Das Haus verfügt über drei separate Wohneinheiten, die jederzeit miteinander verbunden und zu einem Familienhaus umfunktioniert werden könnten. Ein Kleinod ist der lauschige, sonnenverwöhnte, nicht einsehbare Garten hinter dem Haus. Hier gedeihen allerlei üppige Sträucher und imposante Baumraritäten. Das Herzstück des Gartens ist ein stilvoller, gemauerter Swimmingpool auf der Westseite mit stattlichen Ausmaßen. Einkaufsmöglichkeiten sowie die U-Bahn-Station „Gern“ befinden sich in Fußnähe. Eine Oase himmlischer Ruhe inmitten der Landeshauptstadt.

Stadtbezirk 9 Neuhausen – Nymphenburg: Ortsteil Gern
Nördlich des Nymphenburger Schlosskanals liegt Gern. Der Ortsteil Gern ist Münchens Architekturjuwel und zugleich der schönste und idyllischste Teil von Nymphenburg. Er ist geprägt durch seinen Altbau-Wohnhausbestand, im Charakter einer Villenkolonie, aus der Zeit des Jugendstils. Die Tizianstraße selbst war früher eine bekannte Künstlerkolonie. Von trendigen Geschäften über hippe Cafe’s bis zu coolen Jugendtreffs und familienfreundlichen Veranstaltungsräumen. Wer nicht will, muss gar nicht raus aus dem allseits beliebten Viertel!

– Massive Ziegelbauweise, 35cm, geringe Dämmung an der Westseite
– Kellerwände und Fundamente aus Stampfbeton B 80
– Kellerdecke: Stahlbeton B25, Geschossdecken: Beton
– Heizungsanlage: Öl, BJ 1997 (Vissmann), Heizkörper,
– Massive Treppen mit Steinbelag, Breitbandkabelanschluß,

– SANIERUNGEN IM EG:
– Totalsanierung 2003 (Elektrik, Bad/ Sanitär, Küche, Einbauten, Böden)
– Gemauerter, offener Innenkamin, maßgefertigte Einbauküche, Alarmanlage
– EG Holzisolierglasfenster 2003, Holzschiebeläden, Markisen auf Westseite
– Eiche Landhausdielen, Cottofliesen und Fliesenbelag
.- hochwertige Lampensystheme in der kompletten Wohnung
– Exklusiver Anstrich der Wände mit „STUCCO LUSTRO“
– Terrasse aus Holz (Douglasie) stark sanierungsbedürftig
– Pool 2007: Maße 13m x 3m (Gegenstromanlage), hochwertiger Gartenpavillion 1998
– Anbau auf Westseite in Holzständerbauweise 2003, stark sanierungsbedürftig
– bezugsfrei zeitnah nach Absprache

– SANIERUNG IM OG:
– Totalsanierung und Umbau 1997 (Elektrik, Bad/ Sanitär, Küche, Einbauten, Böden)
– OG Holzfenster BJ 97 & bodentiefe Kunststofffenster 2008, Kunststoffschiebeläden
– Böden: Teppich und Fliesen, Hochwertige Bulthauptküche mit allen Geräten
– Balkon auf Anbau im EG 2003, Belag mit Wetterfestem WPC, Mietvertrag bis 4/2019

– SANIERUNG IM DG:
– DG Kunststofffenster, 2fach verglast BJ 2008
– Stabparkettböden 1997, Bad und Küche 1997, Mietvertrag bis 6/2019

BAUJAHR : 1956, umfangreiche Renovierungen 1997, 1998 & 2003
ENERGIEWERT: 207,2 KWh (m²a) (Bedarfsausweis), Primärenergie 230 kWh (m²a) Klasse C
BEZUG: nach Absprache

Standort:

Ort:  

Objektinformationen:

Objekt ID : 23370
Zimmeranzahl: 7
Objekt-ID: A729
Baujahr: 1956
Provision: 3,57 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)

Ansprechpartner:

Kontaktaufnahme