Suchergebnisse

VERKAUFT – EINFAMILIENHÄUSERL IM DORNRÖSCHENSCHLAF

Objektart:  | Kategorie:
HAUSANSICHT SÜDSEITE MIT TERRASE WESTSEITE WOHNKÜCHE WOPHNZIMMER MIT KAMIN WOHNZIMMER ARBEITSZIMMER DIELE KINDERZIMMER BADEZIMMER ERDGESCHOSS OBERGESCHOSS DACHGESCHOSS

Beschreibung:

Freundlich und ein bisschen vom Leben gezeichnet empfängt das sympathische Einfamilienhaus im Bruckmühler Ortsteil Hinrichssegen seine Besucher. Das Haus versteckt sich hinter seinen stattlichen Nachbarn in dem hübschen und ruhigen Wohngebiet und überrascht mit Geräumigkeit und einer angenehm lauschigen und gemütlichen Lage. Die insgesamt 128 qm Wohnfläche verteilen sich auf Küche, Wohnzimmer, Gästebad und Gäste/Arbeitszimmer im Erdgeschoss sowie auf drei Schlafräume inklusive Badezimmer im ersten Stock. Die gut geschnittenen Zimmer bieten viel Raum für kreative Einrichtungsideen. Gästebad und Familienbad sind baujahrestypisch. Privatheit verspricht der sonnige Garten an der Süd – und Westseite. Hier wachsen allerlei Sträucher und ein knorriger Apfelbaum beschert reiche Ernte. Angrenzend an die Nordseite des Hauses verläuft ein Rad- und Gehweg an der Bahnlinie entlang, auf dem man nach wenigen Minuten zum Ortsteil Heufeldmühle mit Einkaufsmöglichkeiten gelangt oder auf direktem Weg zum Bahnhof Hinrichssegen, ein Haltepunkt der Mangfalltalbahn zwischen München und Rosenheim. Mit ein bisschen Liebe, Kreativität und Herzblut wird das Häuschen in der Sperberstraße aus seinem Dornröschenschlaf erweckt und kann so zu einem kuscheligen Heim für die ganze Familie werden.

Das Einfamilienhaus liegt im malerischen Ort Bruckmühl, Ortsteil Hinrichssegen in ruhiger, idyllischer Lage. Der Ort hat ca 16.000 Einwohner und liegt 30 km von München und 15 km von Rosenheim entfernt. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Ärzte, Gemeinde, und Einkaufsmöglichkeiten sowie die Bahnstation „Hinrichssegen“sind von hier bequem zu Fuß oder in wenigen Minuten per Auto erreichbar.
Die benachbarten Städte Rosenheim und Bad Aibling verfügen zudem über zahlreiche Einkaufszentren. Bruckmühl ist eine sportbegeisterte Gemeinde mit hervorragenden Sportanlagen und zahlreichen Vereinen. Die Kinderbetreuung ist mit 7 Kindergärten, 2 Grundschulen, 2 Hauptschulen, einer Realschule, einem modernen Gymnasium und einer Volkshochschule sehr gut ausgebaut. Der Ort verfügt über einen hohen Wohn- und Freizeitwert, nicht zuletzt durch die kleinteilige, landschaftsgebundene Bauweise. Seinen Reiz hat Bruckmühl zu jeder Jahreszeit, durch das malerische Mangfalltal , zahllose Rad- und Wanderwege und die Nähe zu den Alpen.

Verkehrsanbindung:
Ausfahrt A8 Irschenberg (ca. 8 Minuten Fahrzeit bis Bruckmühl),
vom Anschluss Irschenberg, ca. 10 Min. nach Rosenheim, ca. 25 Min nach München, 1 Std bis Salzburg, Bundesstraße Richtung Rosenheim oder München
Bahnanschluss (ca. 20 Min. nach Rosenheim, 20 Min bis Holzkirchen, 1 Std bis München) Bahntakt halbstündlich zur Hauptverkehrszeit, ansonsten stündlich
BAHNHOF HINRICHSSEGEN ca. 10 Gehminuten entfernt

Mehr Informationen erhalten Sie unter:
www.bruckmühl.de
www.meinestadt.de

– Massive Ziegelbauweise 36,5 cm, Betondecken, Satteldach
– 2 fach verglaste Holzisolierglasfenster, Rollläden + Fensterläden
– modernisierte Ölheizung 2014 (Vissmann), Kunststofftank, Heizkörper
– Böden: Fliesen, Laminat & Parkett
– Röhrenspantüren, massive Haustüre mit Glasausschnitt
– Treppenhaus gemauert mit Holzbelag
– 2 beheizbare Räume im Untergeschoss
– Waschküche gefliest mit Ausgussbecken
– Südterrasse mit Bangkirai (teilweise renovierungsbedürftig)
– Wintergartenunterkonstruktion defekt
– Balkon aus Stahlbeton mit Holzgeländer
– Isolierung und Rigips Decken müssen ausgetauscht werden (Angebot liegt vor)
– Einfahrt gepflastert, elektrisches Garagentor
– Vorrichtung für elektrisches Tor an Zufahrt vorhanden
– ENERGIEAUSWEIS: 109,4 kWh (m²a)

sofort verfügbar

Standort:

Ort:  

Objektinformationen:

Objekt ID : 24014
Preis: EUR 618.000
Grundstücksgröße: 444 m2
Zimmeranzahl: 5
Objekt-ID: A746
Nutzfläche: 72 m²
Baujahr: 1990
Provision: 3,57 % v.Netto-VKPreis (inkl. MwSt)

Ansprechpartner:

Kontaktaufnahme